playstation-4-sonyDas Jahr 2013 ist auf jeden Fall ein gutes Jahr für alle Gamer – und die, die es werden wollen. Denn dieses Jahr gibt es nicht nur wieder massig neue Games, sondern auch die Hersteller der führenden Spielkonsolen haben wieder einiges von sich hören lassen. Die Frage ist natürlich immer, wie man sich die ganzen Neuheiten überhaupt leisten kann. Aber auch dazu folgen einige Tipps.

Neuigkeiten von den Spielkonsolen

Ganz gleichgültig ob PC-Gamer oder Vertreter von Spielkonsolen, das Jahr 2013 hat es in sich. Folgend sollten die Neuerungen auf dem Markt der Spielkonsolen vorgestellt werden, die in diesem Jahr die Gamer-Landschaft stark beeinflussen könnten.

  • Nintendo Wii U: Auch wenn die neue Konsole von Nintendo schon im November 2012 auf den Markt gekommen ist, wird sie das Spiel in den Haushalten beeinflussen. Nintendo überzeugt immer wieder mit Kreativität und individuellen Herangehensweisen an das Spielvergnügen.
  • Microsoft Xbox 720: Die offiziellen Informationen zur neuen Microsoft-Konsole sind rar. Laut Gerüchten gibt es aber nicht nur mehr Arbeitsspeicher, sondern auch ein BluRay-Laufwerk oder die Möglichkeit Spiele online downzuloaden.
  • Ouya: Diese neue Spielkonsole arbeitet mit Android-Betriebssystem. Finanziert wurde sie von den Zockern auf kickstarter.com. Was diese Spielkonsole, die sich wie ein Tablet-PC liest, wirklich leisten wird, erfahren wir wohl erst im März 2013, wenn das Gerät im Handel erhältlich sein wird.
  • Sony Playstation 4: Wenn Microsoft was Neues macht, dann natürlich auch Sony. Und wie beim Konkurrenten läuft die Entwicklung im Geheimen ab. Gerüchte sprechen von einer besseren Auflösung in Ultra-HD. Auch sonst kann man mit verbesserter Leistung rechnen.
  • Project Fiona: Die Facebook-Gemeinde hat entschieden, dass Razer umgesetzt werden soll. Dabei handelt es sich um ein Tablet mit fest installiertem Controller auf beiden Seiten. Wann die Konsole kommen wird ist unklar, denn jetzt entscheiden die User über Design und Ausstattung von Razer.

Neue Spiele im Jahr 2013

Für alle Konsolen und natürlich auch für den PC wird es auch eine ganze Reihe neuer Spiele regnen. Nicht nur Fortsetzungen alt bekannter Spielserien kommen wieder neu auf den Markt, sondern auch vollkommen neue Games sorgen für die notwendige Abwechslung. Dazu gehört nicht nur der psychologische Thriller „Beyond – Two Souls“, sondern auch das Shooter Game „Walking Dead“.

Guter Finanzplan für mehr Spielvergnügen

Neue Spiele und neue Spielkonsolen kosten natürlich auch einiges an Geld. Um sich diese wirklich leisten zu können, braucht man einen guten Finanzierungsplan und die notwendige Möglichkeit, um Geld gewinnbringend anlegen zu können. Trotzdem noch flexibel und liquide bleibt man mit dem sogenannten Tagesgeldkonto, bei dem die Einlage täglich verfügbar ist. Man kann sich also auch spontan für ein neues Spiel entscheiden.

Daher empfehlen wir euch den Ratgeber zur Einlagensicherung bei Tagesgeld.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.