Wer seine Wäsche selbst wäscht, kennt das Problem. Man steht grübelnd vor der Wachmaschine mit dem Messbehälter in der Hand und überlegt wie viel Waschmittel wohl die richtige Menge ist. Für alle, die keine Zeit mehr verlieren wollen und noch dazu ihre Wäsche schonen sowie Waschmittel sparen möchten, gibt es jetzt die Waschmaschine WTV 8744 D von Beko. Denn sie regelt dank ihrer AutoDose Funktion die Zufuhr von Flüssigwaschmittel und Weichspüler ganz von alleine. Ab sofort ist die WTV 8744 D im Handel erhältlich.

Mit der innovativen Funktion kommt es zu einer zeitsparenden, mühelosen Anwendung – bis zu 20 Waschgänge lang ist es möglich, kein Waschmittel mehr nachfüllen zu müssen. Bei der AutoDose Funktion wird mittels der Messung von drei integrierten Sensoren die richtige Menge an Mittel automatisch hinzugefügt, denn zu viel Waschmittel kann überraschend viele negative Effekte nach sich ziehen.

Zu viel Waschmittel schädigt die Wäsche

Viele reagieren bei Flecken mit der Verwendung von extra viel Waschmittel, jedoch bestehen diese aus Chemikalien und greifen empfindliches Material an. Zudem wird die Waschmittelüberdosis nicht richtig ausgespült und so können wiederum neue Flecken entstehen. Auch kann es bei zu viel Waschmittel sein, dass nicht schnell genug abgepumpt wird und die Waschmaschine zu sehr schäumt, was wiederum zum Überlaufen führen kann. Ganz abgesehen davon, dass auch die Umwelt durch eine genaue Dosierung von Waschmittel weniger belastet wird. Bei der Verwendung von zu wenig Waschmittel wiederum verringert sich die Waschleistung hingegen deutlich. Mit der AutoDose Waschmaschine von Beko gehören all diese Probleme der Vergangenheit an. 

Besonders smart dank drei integrierter Sensoren

Der Gewichte Sensor misst die Menge an Textilien in der Trommel, der Wassermengensensor misst, wie viel Wasser von den Textilien aufgenommen wird und der Trübheitssensor misst den Trübheitsgrad des Wassers, um die richtige Menge an frischem Wasser wieder einfließen zu lassen. Aufgrund der Messungen der Sensoren wird genau die richtige Menge an Waschmittel der Wäsche hinzugefügt. Bei Bedarf geschieht dies auch noch während des jeweiligen Waschgangs. Es gibt die Dosierungs-Voreinstellungen “gering”, “mittel” und “hoch”. Diese Einstellung funktioniert nur mit Flüssigkeitswaschmittel. Sollte man jedoch mal mit Waschmittel in Pulverform waschen wollen, ist dies auch überhaupt kein Problem. Denn AutoDose kann auch deaktiviert werden. So kann die Waschmaschine auch mit jedem herkömmlichen Waschmittel normal genutzt werden. 

Für die optimale Dosierung: AutoDose

Der tatsächliche Verbrauch von Flüssigwaschmittel kann durch die AutoDose Funktion nicht zu viel und nicht zu wenig sein, denn es kommt zu einem optimalen Zusammenspiel von Wasser-, Energie- und Waschmittelverbrauch. Durch die automatisierte Regulierung kommt es zu keiner extremen Schaumbildung mehr. Es ist auch kein Problem, wenn man einmal vergisst, das Waschmittel hinzuzufügen – denn das erledigt jetzt die Waschmaschine von selbst. Und natürlich spart man sich damit auch eine ganze Menge: Denn die unnötige Verschwendung von Waschmittel kostet auch weniger und schont dabei auch die Umwelt.

Aber auch sonst hat die WTV 8744 D einiges zu bieten. In der Energieeffizienzklasse A+++ (-30 %) verfügt sie über 15 Programme und über bekannte Beko Features, wie Pet Hair Removal. Diese Zusatzfunktion ergänzt das jeweilige Programm durch eine intensive Vorwäsche und einen extra Spülgang. So werden Tierhaare aus den Textilien besonders gründlich entfernt. Sie fasst Wäschemengen von eins bis acht Kilogramm und zur Entfernung von hartnäckigen Flecken verfügt sie über ein eigenes Fleckenprogramm.

„Praktisch, unkompliziert und absolut alltagstauglich – dafür steht Beko. Die WTV 8744 D ist aufgrund ihrer innovativen AutoDose Funktion der perfekte Alltagsbegleiter. Die Dosierung wird problemlos von selbst erledigt und minimiert somit nicht nur die persönlichen ökonomischen Ausgaben für Waschmittel, sondern durch ihre Kontrolle der Waschmitteldosis wirkt sich das auch besonders gut auf die Umwelt aus. Das ist einfach smart,” so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Beko / Elektra Bregenz AG.

Die Beko WTV 8744 D ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 649 Euro ab sofort im Handel erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.