Mähroboter Test 2020: Das sind die besten Rasenroboter

Wir haben uns an den großen Mähroboter Test 2020 gemacht. Der Frühling kommt, die Zeit des Rasenmähens beginnt also wieder. Da will man doch gemütlich im Garten liegen. Ihr seid es leid, jede Woche den Rasen zu mähen. Ihr plant schon länger, stattdessen einen Roboter-Rasenmäher einzusetzen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Wir haben uns in letzter Zeit mehrere verschiedene Roboter-Rasenmäher angesehen. Welcher der Gewinner im Mähroboter Test 2020 ist, könnt ihr weiter unten nachlesen.

Das sind die besten im Mähroboter Test 2020

Hier nun das Ergebnis der besten Mähroboter Im direkten Vergleich:

Gardena Sileno

Gardena Sileno city: Mähroboter bis 300 m² Rasenfläche, Steigungen bis 35 %, Schnitthöhe 20 - 50 mm, LCD Display, Diebstahlschutz, inkl. Begrenzungskabel, Haken und Verbinder (15005-47)
  • SensorCut System: Mäht streifenfrei und gleichmäßig aus verschiedenen Richtungen, optimal geeignet für kleine und mittelgroße Gärten bis zu 300m² Rasenfläche
  • Wasserfester Betrieb: Der Mähroboter mäht auch bei Regen und sorgt so für einen perfekten Rasenteppich, bei eventuellen Verschmutzungen kann der Roboter bequem mit dem Gartenschlauch gereinigt werden
  • EasyPassage: Leitet den Roboter auch durch enge Korridore
  • Einfache Menüführung: Über das integrierte LCD Display, mit Programmierungsassistent
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA SILENO city, 150 m Begrenzungskabel, 200x Haken, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen

Bosch Indego 350

Angebot
Bosch Roboter Rasenmäher Indego 350 (19 cm Schnittbreite, für Rasenflächen bis 350 m²)
  • Effizient und kompakt: Bis zu drei Rasenflächen mähen, wenn diese in Summe 350 m² ergeben
  • Flexibler Mähzeitplan: Automatisch berechneter, maßgeschneiderter Rasen Schnittplan dank der AUTO Calender Funktion
  • Umgehung von Hindernissen beim Mähen: Der Mähroboter kann dank künstlicher Intelligenz Hindernisse im Garten umfahren
  • Logisches und systematisches Mähen: Der Indego 350 ermöglicht schnelles und effizientes Mähen dank des intelligenten Navigationssystems LogiCut
  • Mähen von kleinen Flächen: Der Rasenroboter ist in der Lage in engen Bereichen, wie z.B. unter Gartenmöbeln, zu mähen dank der SpotMow Funktion

Robomow

Angebot
Robomow - Mähroboter RX 12u ,Grün
  • - Der Rasenmähroboter Robomow RX12u mäht kleine Flächen mit einer Größe von 150m² mit hervorragender Präzision
  • - Eine Besonderheit dieses Mähroboters ist die Schnellstarttaste, die eine bequeme und schnelle Aktivierung sowie das Stoppen des Roboters ermöglicht
  • - Der RX12u arbeitet absolut selbstständig und fährt auch bei zu niedrigem Akkustand sowie nach Beendigung des Mähvorgangs zu seiner Ladestation zurück
  • - Er verfügt über einen leistungsstarken Bleisäure-Akku und ist zudem besonders sparsam, da er nur 2,5kWh im Monat verbraucht. Mit nur 64dB ist er zudem angenehm leise und stört somit nicht
  • - Lieferumfang : Mähroboter Robomow RX12, Ladestation, Stromkabel, 70m Begrenzungskabel, 100 Haken, 1 Anschlussklemme, 1 Verbinder für Kabelreparaturen und die Bedienungsanleitung

Mähroboter Test 2020: Was ist wichtig?

Bei unserem Test haben wir uns auf folgende Merkmale konzentriert, die unserer Meinung nach wichtig für den optimalen Mähroboter sind.

Leistung

Wie groß ist die Grasfläche, die der Rasenroboter bewältigen kann? Wie gut sind die Mähergebnisse kurz- und langfristig? Wie gut mäht er langes, grobes und nasses Gras? Wie steht es mit dem Rasenmähen? Alles wichtige Merkmale, die es bei einem Mähroboter Test 2020 zu beachten gilt. Das wurde in den Test miteinbezogen.

Die Effektvität

Wie effektiv arbeitet er in Bezug auf Zeit und Schnittergebnisse? Wie lange muss man den Mähroboter vorbeireten? Wie oft muss der Rasen gemäht werden? Kann er den empfohlenen Schnittbereich wirklich bewältigen?

Zuverlässigkeit

Wie intelligent ist der Mähroboter? Wie zuverlässig ist er? Wie oft hält er an und meldet eine Fehlermeldung, und in welchen Situationen? Wie gut ist der Roboter-Rasenmäher in der Lage, mit dem Gelände umzugehen? Nicht jeder Garten ist schön eben und quadratisch. Wie flexibel kann die Kabelverlegung sein, damit man noch zurechtkommt? Wie vermeidet der Roboter-Rasenmäher Radspuren entlang des Begrenzungsdrahtes? Wie bewältigt er enge Passagen, scharfe Kurven, Bereiche voller Hindernisse oder Nebenbereiche?

Einfache Bedienung

Ist die Installation schnell und einfach oder langsam und fummelig? Gibt es klare Anweisungen, wie z.B. detaillierte Abbildungen oder YouTube-Videos? Wie einfach ist der Roboter-Rasenmäher zu programmieren? Ist das Menüsystem einfach zu navigieren? Wie kommuniziert der Roboter-Rasenmäher mit seinem Besitzer? Welche Art von Informationen gibt es? Kann er arbeiten, ohne die Nachbarn zu stören?

Design

Ein Rasenmähroboter muss natürlich auch stylisch aussehen. Wie gut ist der Roboter-Rasenmäher entworfen? Haben die Räder einen guten Grip und sind gleichzeitig rasenschonend? Wie viel Belastung und Verschleiß verträgt die Konstruktion? Wie widerstandsfähig sind die Messer? Geben die Messer einen sauberen Schnitt oder reißen sie das Gras ein? Welche Garantie hat sie? Gibt es Ersatzteile? Kann der Roboter-Rasenmäher ohne Führungsdraht verwendet werden?

Die Funktionalität

Welche Einstellungen sind möglich? Wie viel Kontrolle hat der Benutzer über den Schnittplan? Verfügt der Roboter-Rasenmäher über eine App? Kann das Produkt als automatischer Rasenmäher betrachtet werden?

Die Sicherheit

Verwendet der Roboter-Rasenmäher schwenkbare oder feste Messer? Beeinträchtigt das Signal des Begrenzungskabels andere Roboter-Rasenmäher? Könnten Kinder oder Haustiere an die Messer gelangen? Wie viel Schaden richten die Messer an, zum Beispiel an vergessenem Spielzeug? Wie wirksam ist der Diebstahlschutz? Was passiert, wenn Sie den PIN-Code vergessen oder jemand den falschen PIN-Code eingibt?

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Nextgen.at
      Logo