Auf der Suche nach den besten Brunch Wien Hotel Tipps? Wir machen eine Gaming-Pause und schauen uns in Wien die besten Brunch Angebote der Stadt näher an. Für viele Besucher und Liebhaber der österreichischen Hauptstadt ist ein Sonntagsbrunch in einem Wiener Hotel wohl das kulinarische Highlight. Denn die vielen zauberhaften Hotels in Wien lassen sich für den sonntäglichen Höhepunkt immer wieder etwas ganz besonderes einfallen. Zahlreiche Touristen aber auch Einheimische sind immer häufiger in einem Hotel zu finden. Und alle Hotels haben ein Ziel: Die Gäste und Besucher aus aller Welt und aus der Stadt so richtig zu verwöhnen. Mit dem Wiener Charme und der Wiener Kulinarik präsentieren wir euch die besten Sonntagsbrunch in Wiener Hotels. Essen in Wien zahlt sich aus und muss erkundet werden. Hier daher unsere Liste der besten Brunch Wien Hotel Tipps.

Sonntagsfreuden – lecker, lecker!

Der Sonntagsbrunch gehört in einem Wiener Hotel einfach zum guten Ton. Als Wienerin oder Wiener findet man selten den Weg in ein Hotel. Touristen wollen auch “das wahre Wien” erleben. Und besuchen daher die zahlreichen Restaurants der Stadt. Doch die Hotels in Wien haben zahlreiche kulinarische Highlights zu bieten. Wir haben daher eine Gamingpause eingelegt und für den Anfang die vier besten Highlights der Stadt angesehen. Diese Hotels in Wien bietet einen tollen Standard und ein erwähnenswertes Angebot. Aber wir wissen natürlich, dass es zahlreiche weitere Hotels gibt. Wichtig gleich vorab: Hunger aufsparen. Denn die Brunchbuffets in der Wiener Hotellerie sind jedesmal reichlich gefüllt. In jedem der vier angeführten Hotels. So gibt es verschiedensten Brotsorten mit regionalen Spezialitäten. Aber auch klassische Vorspeisen, leckere Suppen und atemberaubende Hauptspeisen wie ein ganz klassisches Wiener Schnitzel vom Kalb. Je nachdem ob es sich hierbei um einen Themenbrunch handelt oder das klassische Brunchfrühstück. Fehlen darf bei einem Brunch Wien Hotel Besuch natürlich auch nicht die Nachspeise. Die feinsten Nachspeisen, für welche Wien weltberühmt ist, warten auf die Gäste.

Unsere Top 4 Brunch Wien Hotel

Hotel Daniel

Das Hotel mit dem schiefen Boot auf dem Dach. Jeder kennt das Hotel Daniel in der Nähe des Hauptbahnhofs. Bei dem leckeren Brunch werden dabei zahlreiche Reisende und Feinschmecker kulinarisch versorgt. Preislich bewegen wir und von Montag bis Freitag 20 Euro, am Samstag und Sonntag 22 Euro. Von den Öffnungszeiten her gibt es das Frühstück unter der Woche von 06.30 bis 10.00 Uhr und am Wochenende von 6.30 bis 12.00 Uhr.

Brunch im Hotel Daniel

Wunderbrunch

Eine kulinarische Reise von Paris über Wien bis nach Konstantinopel. Die wechselnden Themen beim Wunderbrunch sind gut gewählt. So gibt es bis zum Sommer kulinarische Highlights für Fischliebhaber, einen Osterbrunch oder den klassischen Mutter- und Vatertagsbrunch. Preislich liegen wir beim Wunderbrunch in der Wunderkammer Drinking & Dining ein wenig höher. Die 39,50 € pro Person zahlen sich jedoch auf alle Fälle aus. Termine finden jeden dritten Sonntag im Monat statt. Ausgenommen Muttertag und Vatertag.

Wunderbrunch in der Wunderkammer

Hilton Vienna

Das Wochenende dann doch Zeit mit der Familie verbringen? Und nicht nur zocken? Schadet wahrscheinlich nicht. Daher bietet sich dieser Brunch im Hilton Vienna Hotel an. Der Familienbrunch im Restaurant S´Parks im Hilton Vienna bietet einen genussvollen Sonntagsbrunch für die ganze Familie an.  Jeden Sonntag von 12.00 bis 15.00 Uhr können kulinarische Highlights verkostet werden. Warum Familienbrunch? Eine eigens eingerichtete Kinderecke lässt die Kleinen beschäftigen und die Großen können sich auf das Kulinarische konzentrieren.

Preislich bewegen wir uns hier bei 42 Euro pro Person. Das Positive daran, das Ganze ist mit Prosecco unlimited ausgestattet. Sollte jemand mit dem Auto kommen wollen, gibt es einen vergünstigten Tarif in der Parkgarage. Bei unlimited Prosecco aber eher nicht sinnvoll.

Familienbrunch im Hilton Vienna

Hotel Imperial

Der imperiale Champagner Brunch! Jeden Sonntag lädt das bekannte Hotel Imperial in Wien zu einem kulinarischen Ereignis. Auch die Lage ist schon sehr gehoben. Denn direkt am Ring erwartet das Hotel Imperial seine Gäste mit einem tollen Champagnerbrunch! Aber Qualität kostet auch seinen Preis. Für 72 € pro Person ist dieser Brunch preislich hoch angelegt. Schade auch, dass es für diesen Preis nur ein Glas Champagner gibt. Ein Free-Flow Angebot wäre wohl angebrachter. Aber dennoch muss man diesen Brunch in Wien unbedingt zumindest einmal ausprobiert haben.

Champagnerbrunch im Hotel Imperial

Klassisch, hochwertig, extravagant!

Das waren unsere Top 4 Hotel Brunch Empfehlungen. Du warst noch nie in einem Hotelrestaurant in Wien essen? Dann solltest du das unbedingt nachholen. Wien verfügt über zahlreiche Hotels, die es zu erkunden gibt. Auch kulinarisch. Neben den feinen Klassikern aus den alten Wiener Hotelküchen wie der guten Sachertorte oder dem lockeren Kaiserschmarrn mit hausgemachtem Kompott, darf natürlich auch eine typische Kaffeespezialität nicht fehlen. In Wien wird die Kaffeehauskultur noch zelebriert. Wenn du als Besucher der Stadt den Unterschied zwischen einem Braunen und einer Wiener Melange nicht kennst, hilft der die Bedienung oder der Ober gerne weiter. In Wien hat die Gastfreundschaft nämlich noch Tradition. Und als Wiener kennt man den Unterschied sowieso.

Also gönnt euch einen Gaming-freien Tag und erkunden die Stadt! Denn Wien hat einiges zu bieten. Das werden wir uns in den nächsten Wochen auch genauer ansehen! Also raus mit euch in die Stadt!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.