Seit dem 04.02.2014 ist das Voting des Austrian Game Awards offen und Spieler und Spielerinnen dürfen für Österreichs beliebteste Videospiele stimmen.

In insgesamt 21 Kategorien werden die Top Spiele des Jahres 2013 gesucht und so dürfen Stimmen unter anderem für „Beste Spielewelt“, „Bester Charakter“ oder auch „Brainfuck of the Year“ abgegeben werden. Insgesamt 80 Spiele wurden von den sechs österreichischen Gaming-Magazinen PlayR (www.playr.at), Press Play Magazin(www.press-play.at), Spieletest(www.spieletest.at), Spielquadrat(www.spielquadrat.at), YouGame(www.yougame.at) und Zock Around The Clock(www.zock-around-the-clock.com) nominiert und hoffen nun in den nächsten Wochen auf die Stimmen der Spieler und Spielerinnen.

Jede auf www.gameaward.at abgegebene Stimme kann man wahlweise auch noch an einem Gewinnspiel teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen.

In folgenden Kategorien finden in diesem Jahr die Bewertungen statt:

A-Kategorie:                                                                       

  • Shooter des Jahres
  • Action-Spiel des Jahres
  • Adventure-Spiel des Jahres
  • Rollenspiel des Jahres
  • Sport-Spiel des Jahres
  • Rennspiel des Jahres
  • Simulation-/Strategie-Spiel des Jahres
  • Jump ´n´ Run des Jahres
  • Party-Spiel des Jahres
  • Handheld-Spiel des Jahres
  • Mobile-Game des Jahres
  • Indie Game des Jahres

 

B-Kategorie:

  • DLC des Jahres
  • Multiplayer des Jahres
  • Story des Jahres
  • Spielwelt des Jahres
  • Visual Design des Jahres
  • Sound Design des Jahres
  • Charakter des Jahres
  • Brainfuck des Jahres
  • Meist erwartetes Spiel 2014

Quelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.