Amazon Prime Kosten 2020 – Zahlt sich das Abo aus?

Zahlen sich die aktuellen Amazon Prime Kosten aktuell aus? Derzeit kostet eine Standard Amazon Prime Mitgliedschaft 69 EUR pro Jahr. Vielleicht ein hoher Preis für den kostenlosen Versand, denkt ihr euch? Aber es ist noch mehr dahinter. Gerade wenn ihr ein Bücherwurm, ein Videofreak oder einfach nur jemand seid, der gerne oft und viel einkauft, zahlen sich die Amazon Prime Kosten bereits aus. Noch Zweifel? Wir haben uns das Ganze näher angesehen. Damit ihr es bei der Entscheidung leichter habt.

Du willst Amazon Prime kostenlos testen?
Für kurze Zeit kannst du das Amazon Prime Jahresangebot für 30 Tage unverbindlich und kostenlos testen. Besuche dazu einfach die Amazon Prime Website.

Wozu eigentlich Amazon Prime?

Was ist Amazon Prime eigentlich? Bei Amazon Prime handelt es sich um ein Abo-Angebot direkt von Amazon. Wer sich für Amazon Primt entscheiden, der bekommt den kostenlosen Versand, umfangreiche Streaming-Möglichkeiten (z.B. über Prime Video) oder kostenlose eBooks. Der wirklich große Hauptvorteil von Amazon Prime ist aber der kostenlose schnelle Versand von mehr als 100 Millionen in Frage kommenden Artikeln.

Aber brauche ich das wirklich? Es kommt ja immer mehr. So gibt es in einigen Städten bereits die Möglichkeit, die Bestellungen am selben Tag zugestellt zu bekommen. Amazon bietet zwar Nicht-Prime-Kunden kostenlosen Standardversand für Bestellungen, aber man muss ein wenig länger. Das kann bis zu 5 bis 8 Werktage warten. Zumindest ist dies in den USA der Fall.

Alle Vorteile der Mitgliedschaft

Hier nochmals der Vorteil von Amazon Prime im Überblick:

  • Kostenloser Premiumversand

    Ihr könnt euch immer kostenlos Bestellungen zuschicken lassen. Und das immer schneller als alle anderen!

  • Prime Video

    Ihr könnt unbegrenzt Serien und Filme aus der Prime-Videothek streamen

  • Prime Music
    Ihr hört gerne Musik? Dann seid ihr hier richtig. Denn mehr als zwei Millionen Songs könnt ihr euch anhören.

  • Prime Photos
    Wer gerne Fotos macht und dafür Platz braucht, ist auch bei Amazon Prime genau richtig. Denn ihr könnt eure Fotos auf Amazon Drive sicher und unbegrenzt speichern.

  • Twitch Prime
    Gaming-Freak? Die Amazon Video-Streaming-Plattform Twitch erhalten Rabatt auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Games. Zusätzlich könnt ihr werbefrei streamen und monatlich einen Twitch-Kanal kostenlos abonnieren
  • Kostenlose eBooks
    Ihr könnt zahlreiche Bücher kostenlos lesen

Amazon Prime: Was kostet es pro Jahr?

Die Kosten hören sich für ein Jahr vielleicht etwas höher an. Aber es lohnt sich auf alle Fälle. Aktuell kostet ein Amazon Prime Abo in Österreich und Deutschland 69 € im Jahr. Das sind umgerechnet 5,75 € pro Monat. Ihr wollt das Ganze nicht gleich auf einmal ausgeben? Dann gibt es auch die Möglichkeit das Abo monatlich zu bezahlen. Das kostet dann 7,99 € im Monat. So könnt ihr das Abo monatlich kündigen, ihr müsst aber jährlich mehr dafür zahlen.

Und dann gibt es noch das reine Amazon Prime Video. Das kostet aber gleich viel wie die Prime Monatsmitgliedschaft. Klingt verwirrend? Hier ein Überblick!

Prime VideoPrime Monats-AboPrime Jahres-Abo
Kostenloser Versand
Unbegrenzt Filme und Serien sehen mit Prime Video
Über 2 Millionen Songs, Playlists und Radio
Unbegrenzten Fotospeicherplatz
Kosten7,99 € pro Monat7,99 € pro Monat69 € pro Jahr

Kann ich die Prime-Mitgliedschaft kostenlos testen?

Ja das ist möglich. Klickt dazu einfach auf den untenstehenden Button! Dort könnt ihr die Amazon Prime Mitgliedschaft kostenlos für 30 Tage testen. Ihr seid nicht begeistert? Dann einfach kündigen. Also versucht es einfach!

Hier klicken für den kostenlosen Amazon Prime Test

Amazon Prime für Studenten

Ihr studiert aktuell noch? Dann hat Amazon für euch ein ganz besonderes Angebot. Denn ihr könnt euch die Amazon Prime Mitgliedschaft für unschlagbare 34 € pro Monat holen. Da zahlen sich die Amazon Prime Kosten auf alle Fälle aus.

Ihr wollt Amazon Prime testen? Dann klickt auf diesen Link und testet es kostenlos!

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Nextgen.at
      Logo