Nachdem Microsoft und Sony jeweils im abgelaufenen Jahr ihre neue Konsolengeneration auf den Markt gebracht haben, könnte nun ein weiterer Big-Player den Konsolenmarkt entern. Denn Amazon will noch dieses Jahr eine neue Konsole auf Android-Basis veröffentlichen.

amazon-consoleWie die Kollegen von 24/7 von mehreren unabhängigen Quellen in Erfahrung gebracht haben sollen, will der Internet-Riese Amazon dieses Jahr noch den Konsolenmarkt entern und eine eigene Konsole auf den Markt bringen. Basieren soll die Konsole dabei – wenig überraschend – auf dem Android-Betriebssystem und dabei wird es sich möglicherweise um Amazons eigene Version “Fire OS” handeln, welche bereits bei den Kindle Fire Tablets zum Einsatz kommt. Neben Games soll der Fokus der Konsole von Amazon auch auf dem Streamen von Medieninhalten (Video, TV, Musik) und somit will Amazon den Kampf um das Wohnzimmer antreten.

Dass das Gerät noch dieses Jahr erscheinen soll, kommt ein wenig überraschend, doch die Amazon Konsole soll bereits ersten Publishern präsentiert worden sein. Von der Größe her soll sich die Konsole im Bereich der PS One bewegen und in Sachen Design übernimmt dabei Lab 126 die Hauptarbeit, die bereits auch bei den letzten Kindle-Geräten im Einsatz warten.

Preislich wird die Konsole deutlich unter der PS4 von Sony und der Xbox One von Microsoft liegen müssen, um überhaupt im hartumkämpften Konsolenmarkt mithalten zu können. Glaubt man den Gerüchten, wird die Konsole für unter 300 US-Dollar erhätlich sein. Erfahrungsgemäß wird der Preis somit auch 1:1 in Euro umgerechnet werden.

Sobald es neue Nachrichten zur Amazon Konsole geben wird, dessen Name klarerweise noch nicht feststeht, werden wir euch natürlich davon berichten.

Quelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.