Es gibt interessante neue Zahlen zum Formatkrieg zwischen dem HD-DVD Format und Blu-Ray. Wie nun die Daily Tech meldet, gehen rund ein Drittel aller verkauften HD-DVD Player in Amerika auf das Konto des optionalen XBOX 360 HD-DVD Laufwerks von Microsoft (ca. 259.000 von insgesamt 750.000 verkauften Stück). Im Vergleich dazu wurden circa 2.7 Millionen Blu-Ray Player verkauft, wovon circa zwei Millionen auf das Konto der Playstation 3 gehen.

Auf den ersten Blick ein klarer Sieg für das Blu-Ray Format, aber darf man nicht vergessen, das wohl ein kleiner Teil der PS3 Besitzer die Blu-Ray Funktion für Filme benutzen, während hingegen das optionale XBOX 360 HD-DVD Laufwerk von allen für Filme genutzt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.