xbox-one

Ein einfacher kleiner Fehler oder doch das offizielle Release Date der Xbox One? Möglicherweise hat Publisher Microsoft selbst das offizielle Xbox One Release Date veröffentlicht, denn im Zusammenhang mit Call of Duty: Ghosts ist dem Publisher anscheinend ein kleiner Fehler unterlaufen.

Möglicherweise wird in diesen kleinen Fehler zu viel hinein interpretiert, aber vielleicht ist auch etwas Wahres dran. Denn Publisher Microsoft hat auf der Call of Duty: Ghosts Website den bekannten Release Termin des Shooters bekanntgegeben. Hierbei handelt es sich um den 5. November 2013, wobei dieser Release Termin für die Xbox 360 und PS3 gültig ist – zumindest noch offiziell.

Denn gleich daneben befand sich lediglich der Hinweis der Xbox One Version von Call of Duty: Ghosts. Von der Xbox 360 war hier weit und breit keine Spur. Der kleine Fehler wurde nun behoben und das Xbox One Release Date von Call of Duty: Ghosts auf „Coming Soon“ abgeändert.

Gerüchte, Gerüchte und nochmals Gerüchte 😉 Publisher Microsoft hat sich zu diesem kleinen Fehler nicht geäußert.

Quelle

 

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.