xbox-720Bislang gibt es keine offiziellen Angaben zur nächsten Generation der XBOX Konsole aus dem Hause Microsoft, doch nun besagt ein aktuelles Gerücht, dass die kommende XBOX 720 wahrscheinlich nicht abwärtskompatibel zu XBOX 360 Spielen sein wird.

Bei jedem Wechsel der aktuellen Konsolengeneration ist dies ein heißdiskutiertes Thema, das von zahlreichen Usern in der Gaming-Community erwünscht ist und selten kann diesem Wunsch nachgekommen werden. Die Rede ist von der Abwärtskompatibilität der alten Spiele auf der neuen Konsole.

Ist die XBOX 720 abwärtskompatibel?

Natürlich wird dies bei der neuen XBOX 720 ein großes Thema sein und nun gibt es die ersten Gerüchte dazu und wie es aussieht wird die kommende XBOX 720 nicht abwärtskompatibel sein. Blake Jorgensen, der Finanzchef von Publisher EA, soll dies auf einem Vortrag im Rahmen der Goldman Sachs Technology and Internet Conference vergangene Woche angedeutet haben, jedoch nicht näher erläutert haben. Desweiteren soll Blake Jorgensen auch bereits angedeutet haben, dass Publisher EA bereits eifrig an Spielen für die neue XBOX 720 arbeiten soll.

Trotz der fehlenden Abwärtskompatibilität werden die User von der neuen Konsolengeneration begeistert sein, versprach Blake Jorgensen. Dies hat auch bereits AMD Director Neal Robinson vor gut einem Jahr prognostiziert.

Wir sind schon auf die neue Konsole aus dem Hause Microsoft gespannt.

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.