Dass man eine Xbox 360 realtiv leicht modifizieren kann, um darauf Raubkopien spielen zu können, dürfte in den USA und Kanada kein Geheimnis sein. So hat Microsoft dieses Jahr bereits unglaubliche 600.000 Konsolen in den Vereinigten Staaten und Kanada von Xbox LIVE gesperrt. Bis zum Ende dieses Jahres sollen es sogar noch über eine Million werden, um das Problem einigermaßen in den Griff zu bekommen.

Wenn man die Anzahl an Raubkopierer bedenkt, die das neue Call of Duty:Modern Warfare 2 bereits vor dem Release online spielten, hat Microsoft noch viel Arbeit vor sich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.