Wir beginnen die letzte Woche des Jahres, doch bevor wir uns ins Jahr 2010 stürzen, hier noch einmal die wichtigsten News der vergangenen Woche:
 
Rayman für DSi ab sofort verfügbar 
Anfang der Woche hatte Ubisoft noch angekündigt zum 25.12. Rayman für DSiWare zu veröffentlichen.
Das Spiel steht für 800 Nintendo DSi Points zum Download bereit.
Mehr dazu hier
Darksiders: Keine Demo und keine DLC
Wie die Entwickler von dem kommenden Hack’n’Slay Darksiders bekannt geben, soll für das Spiel weder eine Demo noch DLCs veröffentlicht werden.
Mehr dazu hier.
Army of Two: The 40th Day: Keine Freigabe in Deutschland
Im Laufe der Woche wurde bekannt, dass die USK eine Alterseinstufung für Army of Two: The 40th Day verweigert habe. Publisher EA verzichtet auf einen Release im Nachbarland Deutschland, jedoch könne man das Coop-Spiel weiterhin vom Ausland importieren.
Mehr dazu hier.
THQ weiterhin mit WWE-Lizenz
THQ hat laut diversen Berichten zufolge die Lizenz für die WWE um acht Jahre verlängert. Somit sollte uns acht weitere Smackdown vs. RAW-Jahr bevorstehen.
Mehr dazu hier.
Neuer Multiplayer-Patch für MW2
Im Laufe der Woche hat Infinity Wards für Call of Duty: Modern Warfare 2 einen neuen Patch veröffentlicht. Neben einem Rebalancing der Waffen wurden ebenfalls einige Glitches ausgemerzt.
Mehr dazu hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.