Resident-Evil-RevelationsPublisher Capcom hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der sich mit dem kommenden Horror-Shooter Resident Evil Revelations beschäftigt. Genauer gesagt mit dem Schwierigkeitsgrad im Spiel, denn da gibt es den neuen „Höllisch“ Modus, der laut Capcom nur für die härtesten Hunde unter den Resident-Evil-Fans gedacht ist.

Neben dem Resident Evil Revelations Schwierigkeitsgrad „Einfach“ und „Normal“ wird es auch den „Höllisch“ Schwierigkeitsgrad geben und passend dazu hat Publisher Capcom auch einen Trailer veröffentlicht, der den neuen Schwierigkeitsgrad ein wenig unter die Lupe nimmt. So werden beispielsweise Feinde im neuen Schwierigkeitsgrad neu platziert, somit kann man sich nie sicher sein, wo Gegner einem auflauern. Ebenfalls neu bei „Höllisch“ ist, dass sämtliche Gegenstände neu angeordnet werden, wenn man das Spiel nochmals durchspielen will.

Zusätzlich dazu zeigt der neue Resident Evil Revelations Trailer einen ersten Blick auf den Gegener „Wall Blister“, der erstmals in der HD-Version von Resident Evil Revelations auftaucht. Diese abscheuliche Kreatur, entstanden aus dem T-Abyss-Virus, das sich über das Wasser verbreitete, bringt brandneue Schrecken an Bord der Queen Zenobia.

Resident Evil Revelations erscheint am 24. Mai 2013 für PlayStation 3, Xbox 360 und Nintendo Wii U.

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.