Es gibt inhaltlichen Nachschub für den First-Person-Shooter Titanfall, wie Publisher Electronic Arts nun bekannt gab. Es handelt sich hierbei um den DLC Frontier’s Edge und dieser ist absofort für die Xbox One Version von Titanfall verfügbar. Xbox 360 Besitzer müssen sich noch ein wenig gedulden.

Titanfall-dlc-Frontiers-Edge

Seit März 2014 ist Titanfall nun exklusiv für die Xbox 360 und Xbox One erhältlich und nun bekommt der First-Person-Shooter aus dem Hause Respawn Entertainment und Electronic Arts neue Inhalte. Es handelt sich hierbei um den DLC Frontier’s Edge, wobei dieser vorerst lediglich für die Xbox One Version von Titanfall zur Verfügung steht. Die Xbox 360 Version lässt noch ein wenig auf sich warten.

Der neue Titanfall DLC ist absofort verfügbar und dabei erwarten den Spiele folgende drei neue Karten:

  • Grabungsstätte – Die strategisch bedeutsame Grabungsstätte ist von steilen Felswänden umgeben, die natürlichen Schutz vor Luftangriffen bieten. Während die Titanen auf den engen Wegen zwischen den Industriegebäuden patrouillieren, springen über ihnen Piloten umher, um sie von oben zu attackieren.
  • Export – Ein wichtiges Exportzentrum an einem Berghang, das an die Städte des Goldrauschs vor vielen Jahrhunderten erinnert. Da das Gelände für den Nahkampf wie geschaffen ist, versuchen Piloten an Geschwindigkeit und Höhe zu gewinnen, während die Titanen die natürlichen Engstellen in der Stadt besetzen.
  • Haven – Ein exklusives Strandresort am Rande eines gewaltigen Kratersees, in dem sich die reiche Elite des Grenzlands tummelt. Piloten nutzen die Außenwände von Hotelwolkenkratzern, um in erhöhte Kampfpositionen zu gelangen, während die Titanen in Kunstgalerien und Luxusrestaurants Deckung suchen.

Der neue Titanfall DLC: Frontier’s Edge ist das zweite von drei geplanten Erweiterungspaketen und absofort für 9,99€ erhältlich.

Quelle

 

 

 

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.