Sony Computer Entertainment Europe hat angekündigt, dass in Europa neben der Standard-Version von The Last of Us auch zwei Special Editions erhältlich sein werden.

The Last of Us: Joel Edition

Die beiden Editionen sind dabei nach den Protagonisten benannt und heißen demnach The Last of Us: Joel Edition und The Last of Us: Ellie Edition. Beide Editionen beinhalten mit The Art of The Last of Us ein Mini Artbook, sowie die erste Ausgabe der Comic-Reihe The Last of Us: American Dreams, welche die Hintergrundgeschichte von Ellie erzählt. Die Unterschiede der Editionen sind äußerlicher Natur, denn jede Edition ist dem jeweiligen Protagonisten gewidmet und enthält ein entsprechendes Poster, einen Dualshock 3 Aufkleber, sowie ein LittleBigPlanet-Kostüm.

The Last of Us: Ellie Edition

Darüber hinaus finden sich auch noch die beiden DLCs, Survival DLC Pack und Sights & Sounds DLC Pack, in den Editionen:

Survival DLC Pack

Multiplayer bonuses:

  • Bonus XP
  • Melee booster
  • In-game currency
  • Customisable character items

Bonus Joel and Ellie skins available once the single player game is completed

Sights & Sounds DLC Pack

  • Official game soundtrack by Academy Award-winning musician Gustavo Santaolalla
  • PS3 Dynamic Theme
  • PSN avatars: Winter Joel & Ellie

Beide Editionen sind bei teilnehmenden Händlern für 79,99€ zu haben. The Last of Us erscheint am 7. März exklusiv für die PS3.

Über den Autor

Kilian R.

3 Responses

  1. Kilian R.
    Kilian R.

    ich freu mich schon sehr auf den titel. würd mich nur interessieren, wo man die editionen bei uns bestellen kann. amazon hat sie leider nicht.

    Antworten
  2. eNYpsilon

    Ich finde den Zusatzcontent ja sehr enttäuschend. Hauptsächlich sind es Multiplayer XP, die einen süchtig machen sollen und ein paar Anziehsachen für Puppen und das nicht mal in der realen Welt sondern digital. Erbärmlich.

    Antworten
  3. Kilian R.
    Kilian R.

    das reizvollste für mich sind der soundtrack und das artbook. aber stimmt schon, die Post Pandemic Edition, die’s in amerika gibt, hat ne coole statue dabei.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.