Gearbox hat es tatsächlich geschafft einen brauchbaren Mix aus Ego-Shooter und Rollenspiel auf den Markt zu bringen. Und dank schöner und bunter Comic-Grafik und dem altbekannten Prinzip der Sammelwut sogar so gut, dass es trotz einiger Schwächen süchtig macht und stundenlang motivieren kann. Wie das geht, erfahrt ihr in unserem Review.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.