Bereits Ende August erschien das Jump’n’Run Rayman Legends für PS3, Xbox 360, Wii U, PS Vita und PC. Ab Februar ist das Spiel auch für PS4 und Xbox One erhältlich.

Trotz der hohen Bewertungen, die das Spiel erhalten hat, und der Veröffentlichung auf fünf Plattformen, konnte Rayman Legends die Verkaufserwartungen von Ubisoft nicht erfüllen. Nichtsdestotrotz will der Hersteller den Titel auch auf die kommende Konsolengeneration bringen und veröffentlicht Rayman Legends im Februar auch für PS4 und Xbox One. Ob die neue Version irgendwelche Extras enthalten wird, wurde jedoch nicht verraten.

Rayman Legends Screenshots

Quelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.