Glaubt man der Hardwareanalyse der amerikanischen Website iSupply, so ist der Verkauf jeder Playstation 3 noch ein Verlustgeschäft. Rund 40 US-Dollar verliert Sony somit bei jeder Sony Playstation 3, die über den Ladentisch geht, doch es war schonmal schlimmer. Denn kostet die Produktion der Konsole heute 336,27 US-Dollar, so lagen die Herstellungskosten der Konsole beim Launch bei circa 805 US-Dollar! Teuerster Bestandteil der PS3 ist hierbei klarerweise das Blu-ray-Laufwerk, welches derzeit 66 US-Dollar kostet.

Man darf also davon ausgehen, dass Sony mit dem Verlauf der Playstation 3 schon bald Gewinn einfahren wird können!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.