Spiral House hat mit PlayStation Vita Pets auf dem offiziellen PlayStation Blog ein neues Spiel für Sonys Handheld angekündigt, das nächstes Jahre erscheinen soll.

Das englische Entwicklerstudio Spiral House, das bereits an den PS3 Spielen MotorStorm und LittleBigPlanet mitgearbeitet hat bzw. für Eye Pet und Eye Pet Adventures verantwortlich zeichnet, bringt mit PlayStation Pets ein tierisches Spiel auf die PlayStation Vita.

Anders als in anderen Tierspielen bekommt man es in PlayStation Pets jedoch mit sprechenden Hunden zu tun, von denen alle über eine eigene Persönlichkeit und einen eigenen Humor verfügen. Neben den normalen Beschäftigungen wie spielen, trainieren, ankleiden etc. kann man in PlayStation Pets mit seinem vierbeinigen Freund auch Abenteuer erleben. Verlässt man nämlich den heimischen Garten kann man Castlewood Island erkunden und streunt dort durch unterschiedliche Umgebungen wie einen Friedhof, eine gruselige Mine oder Wälder, bis man am Ende das in der Mitte der Insel gelegene legendäre Schloss erreicht.

PlayStation Vita Pets

Bisher wurde noch kein genaues Releasedatum bekannt gegeben, jedoch soll PlayStation Pets nächstes Jahr in Europa erscheinen. Bis dahin kann man sich auf der kommenden Gamescom schon einemal einen ersten Eindruck vom Spiel machen.

Über den Autor

Kilian R.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.