Bereits seit längerem ist bekannt, dass die ersten beiden Neuzugänge bei PlayStation All-Stars Battle Royale Kat aus Gravity Rush und Emmet Graves aus Starhwak sind. Nun wurde auch das Erscheinungsdatum bekannt gegeben.

Demnach können die beiden neuen Charaktere ab 13. Februar erworben werden, wobei sie in den ersten beiden Wochen kostenlos heruntergeladen werden können. Zusätzlich dazu gibt es auch noch die neue Fearless-Arena, die ein Mix aus Heavenly Sword und WipEout ist. Wie auch schon bei den Standard-Charakteren, erhalten auch Kat und Emmet einen Bereich auf der offiziellen Webseite mit Biografie und Moves, alternative Kostüme, Zwischensequenzen für den Arcade Modus, Herausforderungen und mehr.

Kat

Kat nimmt in PlayStation All-Stars Battle Royale eine Rolle als Nahkämpfer ein und kann ihre Fähigkeiten zur Manipulation der Gravitation im Kampf einsetzen. So kann man, wie schon in Gravity Rush, ihre Fähigkeiten zum Rutschen, Ausweichen und umherfliegen im Kampf einsetzen.

Emmet Graves

Emmet Graves aus Starhawk bringt das „Build & Battle“ System mit und kann unter anderem Rift Extractors, zur Generierung von AP, und Flak Turrets, die autonom auf Feinde schießen, herbeirufen. Neben seiner Standard Bewaffnung mit Pistole und Gewehr, kann er zusätzlich auch auf eine Schrotflinte und einen Raketenwerfer zurückgreifen. Letzterer verändert auch den Level 1 Super, sodass Emmet insgesamt über fünf Superangriffe verfügt.

Alle Informationen zu PlayStation All-Stars Battle Royale findet ihr in unserer Review.

Über den Autor

Kilian R.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.