PS4 konsoleWie bereits berichtet, leidet die PS4 unter dem Blue Light of Dead, kurz BLoD. Nun meldet sich Sony zu Wort und verspricht alle defekten Playstation 4 Konsolen zu ersetzen. Einen bitteren Beigeschmack hat das ganze jedoch: Es kann sein, dass Spieler bis Februar 2014 auf ihre neuen Konsolen warten müssen!

Nach dem sehr erfolgreichen Start der Playstation 4 in Nordamerika am vergangenen Freitag, meldeten Nutzer immer wieder Probleme mit ihren neu erworbenen Konsolen. Nun verspricht Sony allen Betroffenen Hilfe: Alle fehlerhaften Konsolen werden ausgetauscht!

Sony versucht hierbei so unkompliziert wie nur möglich vorzugehen. Alle Betroffene sollen sich beim Kundendienst des Unternehmens melden und anschließend die defekte Konsole einsenden, die Transportkosten übernimmt hierbei Sony selbst.

Wie die englische Seite Geek nun berichtet, kann es sein, dass Nutzer bis Februar 2014 auf ihre neue Konsolen warten müssen.  Amazon jedoch ist der Meinung, dass bereits im Jänner die Ersatzgeräte zur Verfügung stehen.

Quelle

2 Responses

  1. Konrad
    Konrad

    Na spitze, da bestellst extra früher eine PS4 und hast vielleicht das Pech, dass du eine fehlerhafte PS4 bekommst, und dann darfst extra wieder warten ^^

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.