Playstation-4-PS4-PreisPublisher Sony wird morgen die neue Playstation 4 offiziell präsentieren und dann werden wir hoffentlich auch den offiziellen Playstation 4 Preis wissen. Einen tag vor der Präsentation gibt es nun dennoch weitere Gerüchte zu dem Preis, denn die Kollegen der britischen „The Times“ berichten, dass der Preis der PS4 bei circa 350€ liegen dürfte.

Publisher Sony wird wohl aus dem Launch der Playstation 3 gelernt haben, denn damals gab es die neue PS3 zum Launch in Europa für über 500€, was eindeutig zu teuer war. Damals haben sich wohl zahlreiche User für die deutlich billigere XBOX 360 Konsole und dies will Sony dieses mal wohl verhindern, da die XBOX 720 wahrscheinlich gleichzeitig mit der neuen PS4 erhältlich sein wird.

Nun berichtet die britische The Times, dass der Playstation 4 Preis bei circa 300 Britischen Pfund liegen wird, was  umgerechnet circa 350€ entspricht. Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei jedoch um das billigste Preismodell.

Weitere Informationen gibt es dann hoffentlich morgen, wenn Publisher Sony die Playstation 4 offiziell präsentieren wird.

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

2 Responses

    • Stefan B.
      Stefan B.

      jop, bei 350€ kann man nur schwer nein sagen, wenn man bedenkt, wie viel die playsi 3 am anfang gekostet hat. aber erst mal noch paar stunden abwarten, was die ps4 jetzt so bringt 😀

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.