playstation-4-ps4-dual-cam-cameraNächste Woche ist es endlich soweit, da wird uns Publisher Sony hoffentlich die neue Playstation 4 Konsole präsentieren und glaubt man den Gerüchten soll die neue Playstation 4 mit einer Dual Camera ausgestattet sein, die präzise Bewegungen einfangen soll.

Publisher Sony wird auch bei der nächsten Konsolengeneration auf Bewegungssteuerung und Sprachsteuerung setzen, das steht schon fest. Wie das Ganze genau aussehen wird, erfahren wir hoffentlich am 20. Februar 2013, denn da wird die neue Generation der Playstation offiziell präsentiert. Nun sind jedoch Gerüchte aufgetaucht, die sich mit der Bewegungs- und Stimmsteuerung der Playstation 4 befassen.

Playstation 4 Dual Camera

Die neue Kamera, die mit der PS4 ausliefert werden soll, trägt angeblich den Namen Playstatoin 4 Dual Camera und soll Bewegungen viel genauer und detaillierter erfassen als die aktuelle Eye-Toy Technologie. Ermöglicht wird dies durch zwei Weitwinkelkameras, die jeweils eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel besitzen (720p). Die Kamera soll auch User erkennen können und auf Hand- und Kopfbewegungen reagieren, wobei nicht bekannt ist, ob die Dual Camera auch komplette Körperbewegungen, wie Microsofts Kinect, registrieren kann. Dies soll jedoch durch eine verbesserte Playstation Move Version ermöglich werden. Desweiteren werden im Dual Camera System insgesamt vier Mikrofone integriert sind, wodurch auch Sprachsteuerung und Videochats möglich sein werden.

Publisher Sony hat diese Gerüchte bislang nicht kommentiert, am 20. Februar 2013 werden wir wohl mehr wissen, denn da wird die PS4 voraussichtlich offiziell präsentiert.

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.