Sony hat PlayTV heute einem Update unterzogen.

Hierbei gibt es neben der Unterstützung von Sonys Aino-Handy auch die Möglichkeit künftig bewegte Bilder in Standard Definition besser hochzuskalieren, um ein noch hochwertigeres Bild zu bekommen.

Die Veränderungen und Neuerungen im Detail lauten wie folgt:

  • PlayTV macht jetzt das Anschauen, Anhalten und Aufnehmen von Sendungen in High Definition für DVB-T-Ausstrahlungen möglich. In Ländern, die kostenlose, digitale HD-Kanäle einführen, kannst du solche Sender über dein PS3-System mittels PlayTV anschauen und aufnehmen.
  • Unterstützung für Remote Play über das Aino. Besitzer eines Sony Ericsson Aino-Handys mit Remote-Play-Funktionen für PS3 aufgepasst: Wir haben die PlayTV-Benutzeroberfläche so optimiert, dass du nun auch über dein Handy mit PlayTV in erstklassiger Qualität unterwegs fernsehen kannst.
  • Aktualisierung der PS3-System-Software auf die Version 3.0. Durch die 3.0-Aktualisierung für PS3 wird die Handy-Funktionalität in den Remote-Play-Einstellungen aktiviert. Ohne die Aktualisierung ist die Verwendung von PlayTV mit deinem Aino-Handy nicht möglich.
  • Verbesserte Hochskalierung bei Standardauflösung. Wir haben die Hochskalierungsfunktion bei der Standardauflösung für PlayTV so optimiert, dass Kanäle in Standardauflösung auf einem HD-Bildschirm bestmöglich wiedergegeben werden.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.