Während sich PayDay 2 auf kooperative Mehrspielermodi konzentriert könnte laut Game Director David Goldfarb ein potentieller Nachfolger einen „Cops versus Robbers“ Modus enthalten, der eine kompetitive Komponente hinzufügt.

Gegenüber Rock Paper Shotgun sagte Goldfarb, dass das Team darüber nachgedacht habe einen kompetitiven Modus einzuführen, der den Spielern die Möglichkeit gäbe die Rolle von Gesetzeshütern anzunehmen.

„Wir haben bei diesem Spiel viele Entscheidungen getroffen, die ambitioniert und riskant waren. Einer der Gründe, dass wir in der Lage waren das Spiel rechtzeitig zu veröffentlichen und es zu einem guten Spiel zu machen ist, dass wir kaum Dinge in das Spiel eingebaut haben, die außerhalb unseres Fokusses lagen und der Hauptfokus ist nicht versus,“ sagte Goldfarb.

„Der Hauptfokus ist koop. Wenn wir also verschiedene Dinge für das nächste Spiel überdenken, könnte sich dies ändern.“

Für PayDay 2, welches sich seit dem Release im August bereits 1,6 Millionen Mal verkaufen konnte, sind fünf DLC Pakete geplant.

Quelle

Über den Autor

Kilian R.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.