Das ist mal eine merkwürdige Marketingstrategie.

Electronic Arts hat sich, aus welchen Gründen auch immer, dazu entschieden den Online – Multiplayer-Modus vom Army of Two Sequel ,The 40th Day all jenen vorzuenthalten, die das Spiel nicht vorbestellt haben.

Erst ein Monat nach Verkaufsstart soll das Game auch für alle anderen Spieler, gemeinsam mit Freunden über das Internet spielbar sein.

Was genau EA damit bezweckt ist fraglich. 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.