mmorpg-games-spielenIm zurück liegenden Jahrzehnt hatte sie sich langsam herangepirscht, im letzten Jahr war es dann soweit: Erstmals hat die Computerspieleindustrie die Filmbranche im Hinblick auf den jährlichen Gesamtumsatz eingeholt, die Verkaufszahlen von Computerspielen kletterten auf Rekordhöhen. Gleichzeitig wuchs auch die Online-Branche auf beeindruckende Weise, Internetspiele erfreuen sich einer Beliebtheit wie nie zuvor. Einerseits liegt dies sicherlich an der mittlerweile gewaltigen Vielfalt an verschiedenen Spiele-Typen, welche mittlerweile auch Gelegenheitsspieler ansprechen, welche dem Online-Gaming-Bereich zuvor ferngeblieben waren. Andererseits haben sich auch die Spiele an sich stark weiterentwickelt, vor allem im Hinblick auf die grafische Finesse und die inhaltliche Komplexität.

MMORPGs besonders im Trend

Größter Beliebtheit erfreuen sich seit geraumer Zeit vor allem die sogenannten MMORPGs, Multi-Massive-Online-Role-Playing-Games, welche dem Spieler erlauben, in Form eines virtuellen Avatars stundenlangen Spielspaß in gewaltigen Online-Welten zu erleben. Der Reiz dieser Spiele liegt vor allem darin, dass die Möglichkeiten in eben dieser Welt beinahe unbegrenzt sind: Vorgegebene Missionsabläufe sind selten gegeben, dafür kann man sich komplett frei entfalten und selbst die Initiative in die Hand nehmen, was die Spielgestaltung angeht. Spiele wie World of Warcraft haben daher einen unfassbaren Boom erfahren und erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit.

Schnelle Internetverbindungen für ungetrübten Spielspaß

Parallel zu der kommerziellen Online-Gaming Branche hat sich in den letzten Jahren auch ein großer Sektor an kostenlosen Onlinespielen etabliert. Bei diversen Anbietern kann man mittlerweile verschiedenste Games kostenlos spielen, von kurzweiligen Action- und Denkspielen bis hin zu komplexen Strategie- und Rollenspielen kann man auch hier einige echte Highlights finden. Voraussetzung für ein ungetrübtes Spieleerlebnis ist dabei aber in jedem Fall eine Internetverbindung mit einer hohen DSL Geschwindigkeit, ansonsten laufen die meisten Spiele nicht konstant flüssig und fehlerfrei. Sind diese Voraussetzungen gegeben, kann man auch ohne hohe Anschaffungskosten oder Monatsbeiträge stundenlangen Spielspaß mit diversen Online Games erleben.

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.