Es muss nicht immer die Xbox One oder Playstation 4 sein. Abwechslung im Bereich des Gamings macht das gewisse etwas aus und da bieten sich Online Casinos an, die in Österreich immer mehr boomen. Eine Runde am Roulettetisch, beim Pokern mit Karten oder mit Freunden online um die Wette würfeln, kann am Wochenende aber auch unter der Woche zu jeder Menge Spaß führen. 

Aber wo beginnt man? Die erste Frage stellt sich nach dem passenden Anbieter, da immer mehr im Internet verfügbar sind. Eine Möglichkeit stellt das Online-Casino http://www.top5casinos.at/ dar, bei dem Euro Palace, All Slots, Royal Vegas, Wintigo oder Red Flush zur Auswahl stehen. Am wichtigsten bei einem Online-Casino ist auch die jeweilige Zufriendheit der KundInnen. Denn diese wollen einen funktionierenden Kundendienst, wenn es mal Probleme gibt. Höflichkeit und Top-Informiert stehen dabei unserer Meinung nach im Vordergrund, da es nichts demotivierenderes gibt als die Wartezeit auf eine gestellte Supportanfrage, die dann möglicherweise auch noch unzufriedenstellend ausfällt.

Ebenfalls wichtig bei einem Online-Casino ist die Langzeit-Motivation der Spieler. Die angebotenenen Games dürfen nicht langweilig werden und müssen auf lange Sicht gesehen Spaß machen. So bieten sich hier zahlreiche Aktionen, Bonusprogramme oder Gewinnspiele. Und auch hier ist der erste Eindruck der Wichtigste, daher sind kreative Ideen und eine profesionelle Gestaltung sehr wichtig. Der Spieler soll sich ja auch wohlfühlen und langfristig bei einem Anbieter bleiben – auch im Sinne des Anbieters klarerweise.

Nun stellt sich die Frage, wo interessierte Spieler aus dem deutschsprachigen Raum denn die besten Games im Internet finden. Registriert man sich bei einem deutschen Anbieter, wechselt man zu einem österreichischen Anbieter? Oder bleibt man doch lieber in den USA, wo die Auswahl nochmals größer ist. Ein Faktor, den man nicht außer acht lassen sollte, ist auch die Sicherheit. Verfügt der Anbieter über ein Impressum, engagiert er sich für die Spieler und reagiert dieser schnell und proaktiv auf Kundenanfragen? Die Auswahl scheint schließlich schier grenzenlos zu sein.

Bei den Spielarten ist noch zu erwähnen, dass zu den meistgespielten Favoriten der Spieler ganz klar Online Roulette, Blackjack und Spielautomaten gehören. Diese Games funktionieren immer und sind sehr beliebt, daher sollten Anbieter diese Spielearten auch fokusieren. Der Tischspielklassiker Roulette sollte dabei in mehreren Versionen verfügbar sein, da es immer unterschiedliche Spieler gibt, die verschiedene Arten von Roulette bevorzugen. Gleiches gilt auch für das traditionsreiche Kartenspiel Blackjack, das eine gehörige Portion Action auf Ihren Bildschirm bringt. Jeder kennt es, viele spielen es, aber nur wenige können es wirklich! Taktik ist dabei ein relevanter Faktor, daher sollten Anbieter auch Regelwerk und taktische Anleitungen anbieten, damit sich potentielle Pokerspieler weiterbilden können und langfristig an den Anbieter gebunden werden. Der absolute Knüller sind jedoch unbestritten die Automatenspiele. Gleich mehrere Walzen drehen sich dabei um die Wette, es gibt unzählige Gewinnlinien, spannende Bonusrunden, animierte Symbole und riesige Jackpots. Nicht wenige dieser Jackpots sind progressiv, was heißt, dass sie proportional im Verhältnis zu den getätigten Einsätzen ansteigen. Da sind bei einigen Anbietern auch höhere Geldbeträge keine Seltenheit!

Abschließend ist noch zu sagen, dass wir viel Spaß und Erfolg beim Gamblen wünschen! Have fun!

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.