Den Nunchuck musste man bisher mit einem Kabel mit der Wii-Fernbedienung verbinden.

Der Hersteller Nyko arbeitet an einer kabellosen Nunchuck Einheit die grafisch den original sehr ähnlich sieht.

Der Nunchuck wird mit einer Receiver-Einheit an die Wii Fernbedienung verbunden.

Preis & Release ist leider noch nicht bekannt, sollen aber auf der CES bekannt gegeben werden.

Wir halten euch am laufenden. 

 

 

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.