nintendo-logoHeute fand eine weitere Nintendo Direct Ausgabe statt. Satoru Shibata, der Präsident von Nintendo of Europe, präsentierte hauptsächlich Neuigkeiten zu kommenden 3DS Games, aber es gab auch Informationen zur Wii U.

Nach einem Update für den Nintendo 3DS wird es möglich sein, die Nintendo Network ID auch für den 3DS zu verwenden. Bisher war das nur auf der Wii U möglich. Wer keine Wii U besitzt kann sich natürlich in Zukunft die ID auf dem 3DS anlegen. Weiters kommt auch das beliebte Miiverse auf die Handheld-Konsole. Noch in diesem Monat erscheint das Videoportal Youtube für den 3DS. Beispielsweise gab es auch neue Informationen zum neuen Zelda für den 3DS und zum neuesten Super Mario Ableger für die Wii U.

Wer nichts verpassen möchte, kann sich im Anschluss die gesamte Nintendo Direct ansehen:

Quelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.