nintendo-logoAb sofort kann man sich das neue Firmware-Update für Nintendos Wii U herunterladen. Wie vom Konsolengiganten bekannt gegeben wurde handelt es sich um das angekündigte, zweite große Update für die Heimkonsole. Die Größe des neuen Firmware-Updates beträgt ca. 700MB.

Die größte Neuerung besteht darin, dass man jetzt Wii Spiele über das Wii U Gamepad spielen kann. Leider benötigt man weiterhin eine Wii Fernbedienung zum steuern, denn das Gamepad wird quasi als kleiner Fernseher benutzt. Desweiteren bringt das Firmware-Update 4.0.0 eine verbesserte Stabilität des Systems und kleine Veränderungen um die Konsole benutzerfreundlicher zu gestalten. Der Internetbrowser der Wii U kann jetzt PDF-Datein öffnen und für Texteingaben kann man ab sofort eine USB-Tastatur anschließen und muss nicht mit dem Touchdisplay des Wii U Gamepads tippen. Wie Nintendo berichtet wird ein weiteres Update folgen um die Systemgeschwindigkeit zu steigern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.