Nintendo 2DS FarbenNintendo bringt diesen Samstag mit dem 2DS einen neuen Handheld auf den Markt. Dadurch das gleichzeitig die langersehnten und neuen Pokemon Editionen X und Y erscheinen, kann man von einem perfekten Timing sprechen. Die größte Veränderung im Vergleich zum 3DS sind der fehlende 3D Effekt und das der 2DS nicht zusammengeklappt werden kann. Der neue Nintendo 2DS soll vorallem durch die robustere Form eine jüngere Zielgruppe ansprechen.

Rechtzeitig vor Weihnachten erweitert Nintendo sein Angebot an mobilen Spielkonsolen um ein brandneues Modell: Am 12. Oktober kommt der Nintendo 2DS in Österreich auf den Markt. Der Einsteiger-Handheld, eine Basis-Version des Nintendo 3DS, ist in den beiden Farbkombinationen Black + Blue sowie White + Red erhältlich. Sämtliche Nintendo 3DS- und Nintendo DS-Titel sind auf der Konsole in 2D spielbar. Indem der Nintendo 2DS diese riesige Software-Auswahl mit Familienfreundlichkeit verbindet, eröffnet er den Freunden tragbarer Videospiele – und allen, die es werden wollen – eine preiswerte Alternative.

Der neue Handheld bietet fast alle Funktionen des Nintendo 3DS, einschließlich dessen intuitiv verständlicher Spielsteuerung. Zudem ist er abwärts kompatibel, so dass seine Besitzer sämtliche je für Nintendo DS erschienenen Titel erneut oder zum ersten Mal für sich entdecken können. Er stellt auch die selben kabellosen Verbindungen wie der Nintendo 3DS her: So kann man mit ihm online spielen, im Nintendo eShop digital einkaufen und selbstverständlich auch die Funktionen StreetPass und SpotPass nutzen. Und dank der 4GB SDHC-Speicherkarte, die zum Lieferumfang des Nintendo 2DS gehört, existiert reichlich Platz für immer neuen Spielspaß.

Obendrein überrascht der Nintendo 2DS mit einem völlig neuen Design: Anders als die älteren Mitglieder der Nintendo 3DS-Familie hat er die Form eines Tablets mit zwei übereinander angeordneten Bildschirmen. Er richtet sich an alle, die nach einer alternativen Handheld-Variante suchen und eignet sich speziell für Einsteiger. Denn er macht ihnen die Welt der mobilen Nintendo-Spiele besonders günstig zugänglich. Zum unübersehbaren Programm an Nintendo 3DS-Titeln, die man auf der neuen Konsole in 2D genießen kann, gehören beispielsweise die fröhliche Simulation Animal Crossing: New Leaf oder der Gruselspaß Luigi’s Mansion 2. Passend zu den Farben der Konsole sind zwei Tragetaschen in Rot und in Blau separat erhältlich.

Der Nintendo 2DS erscheint am selben Tag wie Pokémon X und Pokémon Y, die neuesten Folgen der weltweit beliebten Pokémon-Kultserie. Und wer sich die neue Konsole rasch zulegt, ist gleich startklar, wenn Fantasy-Held Link am 22. November zu seinem neuesten Abenteuer aufbricht – im sehnsüchtig erwarteten The Legend of Zelda: A Link Between Worlds.

Quelle

Über den Autor

Anel.K

Mein Name ist Anel Kubat, ich wohne in Salzburg und bin Redakteur bei nextgen.at. Ich mag so ziemlich alle Arten von Games, doch am liebsten spiele ich RPGs.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.