Kaum ist die E3 2017 vorbei, schon gibt es Neuigkeiten zum bevorstehenden Gamescom. Denn Sony könnte dies Gamecom wieder tatkräftig unterstützen.

Im letzten Jahr hat sich Sony relativ rar gemacht in Sachen  Auftritte und Pressekonferenzen in Europa. An dieser Unannehmlichkeit könnte sich jedoch schon in diesem Jahr wieder ändern. Zum Glück für uns Gamer. Denn in einem aktuellen Interview hat sich Jim Ryan, der oberste Chef von von Sony Interactive Entertainment Europe, zu dieser Situation geäußert. Es wird eine andere Strategie geplant sein.

Sony auf der Gamescom 2016

So bedauert er, dass es im letzten Jahr weder auf der Gamescom noch während dieser Paris Games Week es irgendwelche Neuigkeiten von Sony gab. Aktuell wird gerade intern geklärt, wie man diese Situation für dieses Jahr verbessern will. 

Man darf also auf Sony und die kommende Gamescom gespannt sein. Wir halten euch auf dem Laufenden

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.