Die heute veröffentlichten Videos zu Tom Clancy’s Splinter Cell Conviction zeigen erste exklusive Szenen aus dem brandneuen Koop-Modus. So wird es den Spielern das erste Mal in der Geschichte der Tom Clancy’s Splinter Cell-Reihe möglich sein, in die Rollen zwei neuer Agenten zu schlüpfen und gemeinsam ein kooperatives Stealth-Feuerwerk zu entfachen. Zeitlich vor Sam Fishers Rachefeldzug angesiedelt, dreht sich in dem Prequel alles um Archer, einen amerikanischen Agenten von Third Echelon und den Russen Kestrel, der für die Organisation Voron im Einsatz ist. Ihr Auftrag lautet vier gestohlene Raketensprengköpfe der Russen in der ehemaligen Sowjetunion ausfindig zu machen und wieder zu beschaffen.

In dem ausführlichen Walkthrough-Trailer erklärt Game-Director Patrick Redding, wie essentiell wichtig Teamwork im Koop-Modus von Tom Clancy’s Splinter Cell Conviction ist und welche kooperativen Strategien und Features den Spielern zur Verfügung stehen werden.

Tom Clancy’s Splinter Cell Conviction wird ab dem 25. Februar exklusiv für Xbox 360 und PC im Handel erhältlich sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.