Ein neuer DLC wurde für Call of Duty: Black Ops 2 angekündigt. Der DLC nennt sich Apocalypse und soll zuerst für die Xbox 360 erscheinen.

Mark Lamia von Treyarch sagt: „Apocalypse ist Treyarchs großes Finale für Call of Duty: Black Ops 2. Es ist der perfekte Höhepunkt unserer Arbeit und des gesammelten Fan-Feedbacks. Mit zwei brandneuen Multiplayer-Karten, zwei komplett neu aufgearbeiteten Fan-Lieblingen ehemaliger Spiele und “Origins” und unserer aktuell epischsten Zombie-Erfahrung. Apocalypse ist ein DLC-Pack, das die Fans niemals vergessen werden.“

Die zwei neuen Maps heissen Pod und Frost. Dann gibt es zwei Maps aus den alten Spielen, welche mit einer Neuauflage in das Spiel kommen. Zum einen wäre da Takeoff (Neuauflage der Black Ops Map Stadium) und zu anderen Dig (Neuauflage der World at War Karte Courtyard). Die Zombie-Map mit dem Namen Origins enthält die originalen vier Charaktere aus World at War: Tank, Nikolai, Takeo und Richtofen.

Der DLC wird am 27. August zuerst auf der Xbox 360 für 1200 Microsoft Points erscheinen. Es ist noch nichts zu den anderen Konsolen bekannt.

Über den Autor

Simon H.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.