Wie Nikkei English News, eine japanische Zeitung, ohne Bekanntgabe von Quellen jüngst veröfentlicht hat, plant Spielegigant Nintendo angeblich eine neue Version seines aktuellsten Handheldstreichs DSi auf den Markt zu bringen. Demnach soll der neue DSi über einen größeren Bildschirm verfügen – 4" anstelle der aktuellen 3,25". In Hinblick auf die übrigen technischen Details solle sich jedoch nichts verändern.

Die japanische Zeitung Nikkei English News war im Jahre 2008 die erste Quelle die über den Release von Nintendos DSi berichtet hat, vier Tage bevor Spielegigant Nintendo den Handheld offiziell ankündigte.

Der neue Handheld solle ca. 18.900 YEN (~ 138 Euro) kosten und noch im Verlauf diesen Jahres auf dem japanischen Markt erhältlich sein. Bis dato wurde dieses Gerücht jedoch nicht offiziell bestätigt. Wir halten euch auf dem laufenden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.