Motorcross-Fans dürfen sich auf den kommenden Herbst freuen, denn wie Milestone nun bestätigte, wird das Rennspiel MXGP kommenden Herbst auch für die PS4 aus dem Hause Sony erscheinen. Seit dem Frühjahr ist das Spiel bereits für die Xbox 360, Playstation 3 und Playstation Vita erhältlich.

MXGP

MXGP – The Official Motocross Videogame, so der offizielle Name des Titels, welche nun also ab Herbst für die PS4 erhältlich sein wird. So wird es im Vergleich zu den bereits erhältlichen Versionen auch eine PS4-exklusive Features geben. Insgesamt gibt es 18 Strecken, wobei es vier neue gibt und zwar Arco di Trento (Italien), Sevlievo (Bulgarien), Loket (Tschechien) und Lierop (Niederlande). Desweiteren wird der Weltmeisterschaftsführende die rote Nummerntafel haben und das Licht auf dem PS4 Controller ändert sich je nach der Drehzahl des Motors.

Ebenfalls erwähnenswert sind die Verbesserungen gegenüber den aktuellen Version und zwar wird folgendes erneuert werden:

  • Verformbares Terrain mit Echtzeit-Grafik
  • Motorradmodelle mit mehr Details. Viermal größere Texturen als in der PS3-Fassung
  • 3D-Charaktermodelle weiter verbessert
  • Neues Umgebungs-Lichtsystem (powered by Yebis 2.)
  • Verbesserter Sound mit breiteren 3D-Positionierungen
  • Mehr Fahrer gleichzeitig auf der Strecke

Ab Herbst wird MXGP dann auch für die Playstation 4 (PS4) erhältlich sein.

Quelle

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.