Zwar gibt es zur Moto 360 aus dem Hause Motorola keinen direkten Gaming Bezug, dennoch wollen wir uns der neuen Smartwatch widmen. Die Uhr der nächsten Generation wird bereits diesen Herbst erhältlich sein und nun hat Hersteller Motorola weitere Informationen zur Moto 360 veröffentlicht.

Motorola Smart Watch

Android-Entwickler Google hatte bereits im Frühjahr Android Wear präsentiert und damals konnte Motorola mit seiner Moto 360 Smartwatch bereits für Aufsehen sorgen. Denn mit dem Design kann die Moto 360 vollsten überzeugen und nun hat Motorola interessante Neuigkeiten präsentiert. So wurde nun der Release Termin bekannt und in den USA ist die Moto 360 absofort erhältlich. In Deutschland wird die Moto 360 hingegen erst ab der zweiten Oktoberwoche erhältlich sein, einen Release Termin für Österreich ist bisher noch nicht genannt worden.

Preis und Verfügbarkeit

Nach dem Start in den USA wird die Moto 360 Anfang Oktober dann in Großbritannien  erhältlich sein und anschließend auch in Australien. Preislich wird die Moto 360 für 250 US-Dollar erhältlich sein, in Deutschland soll die Uhr wenig überraschend zum Preis von 249€ zu haben sein.

Design und Fakten

Die Moto 360 wird aus einem Gehäuse aus rostfreiem Stahl bestehen und mit einem Lederarmband ausgestattet sein. Das 1,56-Zoll große, runde LCD-Bildschirm wird eine Pixeldichte von 205 PPI erreichen und mittels dem an der Seite platzierten Knopf gesteuert werden. Geschützt wird die Uhr durch Gorilla Glass 3.

Akku und Sensoren

Einen Wehrmutstropfen besitzt die Moto 360 jedoch und zwar handelt es sich hierbei um die relativ kurze Akku-Laufzeit. Der 320 mAh starke Akku wird wohl jede Nacht geladen werden, was jedoch drahtlos mit der im Lieferumfang enthaltenen Ladestation erledigt werden kann. Darüber hinaus besitzt die nach IP67 wasserdichte Moto 360 einen Pulsmesser, sowie einen Schrittzähler, was vorallem Fitness-affine User freuen wird.

Wir hoffen, dass die Moto 360 Smartwatch auch noch diesen Herbst in Österreich erhältlich sein wird. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, werden wir euch natürlich davon berichten.

 

Moto 360 Screenshots

Quelle

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.