playstation-4-sony2013 ist neuerlich ein Jahr für die Gamer. Neue Spielkonsolen, neue Games – das heißt große Ausgaben. Um diese bestreiten zu können, braucht es einen guten Finanzierungsplan. Dabei spielt nicht nur ein verbessertes Einkommen, sondern vor allem auch eine gute Anlage eine große Rolle. Gute Zinssätze trotz bleibender Liquidität bieten hierbei Tagesgeldkonten.

Neuerungen: Es lohnt sich zu sparen!

Wie jedes Jahr werden natürlich wichtige Spielserien wie GTA, Crysis, Splinter Cell, Sacred oder Lost Planet um ein neues Spiel erweitert. Daneben warten noch eine Reihe von neuen Spielen wie zum Beispiel Remember Me oder Beyond – Two Souls. Ganz gleichgültig wofür das Herz schlägt, ob für Action-Spiele, Shooter, Psychothriller oder Simulationen, das Jahr 2013 bietet auf jeden Fall für jeden etwas.

Neben den neuen Spielen haben sich natürlich auch die Hersteller der Spielkonsolen mit dem neuen Jahr beschäftigt. So erfreuen sich die Gamer nicht nur immer noch am Ende des letzten Jahres herausgekommenen Nintendo Wii U, sondern sind schon in freudiger Erwartung der Sony Playstation 4 und der Microsoft Xbox 720. Ganz gleichgültig für welchen Konkurrenten man sich entscheidet, man darf sich nicht nur auf eine verbesserte Leistung, sondern vor allem auch auf neue Funktionen freuen.

Wie man die Finanzierung sichern kann

Doch neue Konsolen und neue Spiele kosten vor allem auch Geld. Natürlich kann man versuchen zumindest einige Spiele nur auszuleihen oder sie gemeinsam mit Freunden zu kaufen und sie dann immer wieder auszutauschen. Trotzdem wird einiges vom Budget des Gamers in den Erwerb neuer Technik und neuer Spiele fließen.

Damit die Finanzierung gesichert ist, heißt es nicht nur fleißig zu arbeiten und wenn möglich das Einkommen zu steigern, sondern vor allem auch richtig mit dem Geld umzugehen. Dazu gehört nicht nur, auf die Suche nach unnötigen Ausgaben zu gehen, wie zum Beispiel Abonnements, die man vor langem abgeschlossen hat, aber sowieso nicht mehr nützt.

Weitere Vorteile bringt ein Tagesgeldkonto:

  • Attraktive Verzinsung ab dem ersten Tag
  • Keine Mindestlaufzeit – das Geld ist täglich verfügbar
  • Hohe Sicherheit
  • Meist kostenlose Kontoführung

Die richtige Wahl treffen

Ganz gleichgültig ob es um die neue Spielkonsole, ein neues Spiel oder ein Tagesgeldkonto geht – immer heißt es, eine gute Entscheidung zu treffen. Beim Tagesgeldkonto ist die Wahl des richtigen Angebotes durch einen unabhängigen Tagesgeldvergleich denkbar einfach. Auf verschiedensten Online-Portalen kann man sich eine Liste mit den besten Anbietern erstellen lassen und hat alle Konditionen auf einen Blick.

Bei den Spielen und Konsolen muss man sich wohl länger mit den genauen Details und Testberichten beschäftigen, bevor man eine Wahl treffen kann, die man nie mehr bereuen wird. Aber es wird sich auf jeden Fall lohnen!

Hier geht’s zum Test

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.