Wir nähern uns dem Ende des Jahres und klarerweise ist es nun Zeit für Vorsätze für das nächste Jahr! Auch in der Videospielebranche gibt es jede Menge Vorsätze und Microsoft hat diese als erster Publisher öffentlich geäußert. Demnach hat sich Microsoft für das nächste Jahr vorgenommen seine Verkaufszahlen nochmals zu steigern, wobei das Hauptaugenmerk auf Europa gelegt ist.

Aber auch der große Konkurrent Sony wird nicht außer acht gelassen: "Wir möchten mit niemanden die Plätze tauschen, Europa befindet sich für uns noch immer im Aufschwung. Die größte Herausforderung für uns ist Sony, nicht die PlayStation 3, sondern viel mehr die Marke Sony. Diese hatte dort die größte Standfestigkeit als in anderen Gebieten“, wird Jeff Bell, Leiter des globalen Marketings von Microsoft, zitiert!

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.