Zwar erscheint die Fortsetzung von Metro 2033 erst nächstes Jahr, doch das Entwicklerstudio hat dem Titel schon jetzt einen kleinen Dämpfer verpasst. Denn wie 4A Games nun bekannt gab wird der Shooter ohne Multiplayer Modus veröffentlicht. Zwar wurde an einem solchen gearbeitet, doch nach der E3 2012 kam man zum Schluss, das letztlich die Singleplayer Kampagne der Fokus des Spiels sein soll. Allerdings wird momentan auch noch überlegt, einen Multiplayermodus als DLC nachzuliefern.

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.