MediaCreate hat neue Zahlen zu den Hardware-Verkäufen in Japan veröffentlicht.

Vom 02. bis zum 08. November konnte sich die PS3 deutlich mehr als alle anderen Konsolen und Handhelds absetzen. Die PSP Go kommt weiterhin nicht in Fahrt. Mit knapp 14.000 Exemplaren setzt sie sich knapp 2.5Mal weniger ab als die PSP.

Hier die genauen Zahlen:

  • PS3 – 48,925
  • DSi – 37,421
  • PSP – 33,784
  • Wii – 31,810
  • PSP go – 13,992
  • DS Lite – 5,515
  • Xbox 360 – 4,679
  • PS2 – 2,066

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.