Nintendo hat davor gewarnt, dass die digitale Version von Lego City Undercover, die bei uns am 28. März erscheint, eine externe Festplatte benötigen wird.

Die Warnung (via Eurogamer) richtet sich an alle Spieler, die den Titel in digitaler Form aus dem Wii U eShop herunterladen möchten. Berichten nach zu urteilen hat das open-world Adventure eine Größe von 22GB. Die Standard Wii U mit 8GB hat lediglich 3GB freien Speicher nachdem man die Systemsoftware installiert und ein Benutzerprofil angelegt hat. Die Premium Wii U mit 32GB verfügt immerhin über 25GB freien Speicher. Vorausgesetzt, dass man keine anderen Spiele auf der Konsole hat, könnte sich Lego City Undercover also auf diesen Versionen ausgehen.

Nintendo macht bei der Warnung über die externe Festplatte jedoch keinen Unterschied zwischen den beiden Modellen der Wii U, sodass man davon ausgehen kann, dass man auf jedem Modell eine externe Festplatte benötigt um den Titel herunterladen zu können.

Über den Autor

Kilian R.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.