Eine aktuelle Onlinestudie des Meinungsportals sozioland zeigt: Die Mehrheit der Befragten zieht die Konsole dem PC vor und hierbei ist die Xbox 360 die beliebteste Konsole, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist! Beim Genre führt ganz klar das Actiongame (77%) gefolgt vom Rollenspiel (65%). In der breit angelegten Onlineumfrage hat sozioland, das Meinungsportal der respondi AG, zwischen Juni und September 2009 mehr als 5.300 Gamer zu ihrer Lieblingsbeschäftigung befragt.

Hinsichtlich ihrer Einzelspieler-Möglichkeiten kann die Microsoft Xbox 360 insgesamt am Meisten punkten. Neben einer guten Grafik und Steuerung kann vor allem das Spieleangebot überzeugen. Gefolgt wird die Xbox von der PS3 (Platz 2, beste Grafik) und dem PC (Platz 3, beste Multimediafähigkeiten), die Wii hingegen schafft es nur auf Platz 5 des Rankings. Grafik, Spieleangebot und Multimediafähigkeiten können bei der Nintendo-Konsole nicht überzeugen.

Die Frage, ob ein PC ein vollwertiger Ersatz für eine Konsole sein kann, spaltet die Gamer-Community: Gut die Hälfte der befragten Teilnehmer würde auf Konsolen verzichten, wenn sämtliche Spieletitel auch für den PC erhältlich und mit einer vergleichbaren (Bewegungs-)Steuerung spielbar wären. Dennoch ist der Großteil (44%) der Teilnehmer der Ansicht, die Konsole eigne sich besser zum Spielen als der PC. Insgesamt zeigt die Umfrage, dass das Spielerlebnis für drei Viertel der Gamer wichtiger ist als technische Raffinessen.

Detailierte Ergebnisse zu dieser durchaus interessanten Online-Umfrage findet Ihr unter http://www.sozioland.de/rp/games09/

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.