Sony hält die neue, dünnere Playstation 3 wohl für zugkräftig genug für das heurige Weihnachtsfest, auch  ohne den Preis zu senken. Denn Analysten von DWR Research und EEDAR gehen davon aus, dass der japanische Konzern nicht plant die Konsole günstiger zu verkaufen, da es finanziell schlicht nicht machbar ist. Die Strategie dürfte eher in Richtung Bundles gehen und ein weiterer Price Cut wird erst mit der Ankündigung der Playstation 4 erwartet, die wohl 2013 geschehen soll.

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.