Am 18. November kommen dann auch PS4 und Xbox One User in den Genuß von GTA 5. Nun hat Publisher Rockstar dazu ein interessantes neues Features vorgestellt, denn GTA 5 bekommt auf der Xbox One und PS4 einen Ego-Perspektive-Modus.

GTA-5_ego-perspektive

Auf der aktuellen Konsolengeneration aus dem Hause Microsoft und Sony wird GTA 5 ab dem 18. November spielbar sein, bislang war das Spiel lediglich für die Xbox 360 und PS3 erhältlich. Neben einen besseren Grafikleistung wird es auch neue Features im Spiel geben und dazu zählt unter anderem ein „Ego-Perspektive“-Modus. Somit wird GTA 5 zum First-Person-Shooter.

Publisher Rockstar hat das neue Feature auch gleich vorgestellt und zwar mit einem neuen Trailer. Wer sich also einen Einblick in die Ego-Perspektive von GTA 5 machen will, sollte sich den folgenden Trailer ansehen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.