GTA-VPublisher Rockstar Games hat nun den aktuellsten GTA 5 Patch veröffentlicht, der absofort für PS3 und Xbox 360 zur Verfügung steht. Es handelt sich dabei um das GTA Update 1.05 und dieser Patch ist die Voraussetzung dafür, dass man die ersten 250.000 GTA$ Wiedergutmachung auf sein Konto erhält.

Absofort ist der Patch mit der Versionsnummer 1.05 auf dem Marktplatz von Xbox Live und im Playstation Network für die Xbox 360 und PS3 Version von GTA 5 verfügbar. Laut dem Patch-Change-Log soll der neue GTA 5 Patch nun die Probleme beim gespeicherte Spielfortschritt behoben sein. Zusätzlich dazu sollen bei eventuellen Netzwerkproblemen die Fahrzeug-Modifikationen nicht mehr verschwinden. Ebenfalls neu beim aktuellen GTA 5 1.05 Update sind verschiedene Sicherheitsmechanismen, die den Kontostand des Spielers bei Netzwerkproblemen schützen.

Wann Publisher Rockstar Games die 250.000 GTA-Dollar Wiedergutmachung an die GTA 5 Spieler überweisen wird, ist noch nicht bekannt. Man kann davon ausgehen, dass dies der Fall sein wird, sobald die gröbsten Account-Probleme behoben sind.

GTA 5 Screenshots

Quelle

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.