gta online beitragsbildGrand Theft Auto Online erscheint am 01.10 und der Online Multiplayer des neuesten Open World Krachers von Rockstar Games. Nun mach ein Gerücht die Runde das Mikrotransaktionen in den Multiplayer inkludiert werden.

Ein Nutzer des Social-News-Aggregators reddit.com hat angeblich auf Rockstars offizieller Website eine XML Datei gefunden die darauf  hindeutet dass Grand Theft Auto Online Mikrotransaktionen beinhalten wird.

Es geht hierbei um sogenannte Cashpacks, also man kauft Grand Theft Auto Geld für echtes Geld. Es soll sich um 100.000, 200.000, 500.000 und 1.250.000 $ Packs handeln, wie der Wechselkurs zwischen echtem Geld und inGame Geld aussieht ist natürlich noch nicht bekannt. Die offizielle Beschreibung die dazu aufgetaucht ist besagt folgendes

Geld regiert die Stadt. Löse deine Geldprobleme und lass dir dabei helfen, durch den Kauf von Cash-Packs für Grand Theft Auto Online alles in Los Santos und Blaine County zu bekommen, was du haben möchtest. Das erworbene Geld wird automatisch auf das Bankkonto deines Charakters transferiert. Gib es weise aus, Geld ist vergänglich.

 

Ein offizielles Statement von Rockstar North oder Take Two gibt es dazu noch nicht. Grand Theft Auto Online soll am 01. Oktober erscheinen, und ist ein kostenloses Multiplayer Add-On zu Grand Theft Auto V

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.