Mit PlayStation die Welt zu einem sichereren Ort machen? Die Monster sind los und stellen Manhattan gehörig auf den Kopf – ein klarer Fall für die „Ghostbusters“, die berühmtesten Geisterjäger der Welt. Nachdem auf PlayStation®3 (PS3™) und PlayStation®2 (PS2™) in diesem Jahr bereits zahlreiche Geister gefangen werden konnten, sagt Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) jetzt auch auf PSP™ allen paranormalen Phänomenen den Kampf an. „Ghostbusters™: The Video Game“ für PlayStation®Portable (PSP™) erscheint am 6. November 2009 zum Preis von 29,90 EUR (UVP) im österreichischen Handel.

Im Sommer 2009 hatten Besitzer von PS3™ und PS2™ als Erste Zugriff auf das mit Spannung erwartete Spiel „Ghostbusters™: The Video Game“, für das sogar die Originalbesetzung der beliebten Spielfilme gewonnen werden konnte. Die Veröffentlichung des Spiels erfolgte zeitgleich mit dem Blu‑ray Disc™-Release des ersten Spielfilm-Klassikers aus dem Jahr 1984. Mit dem Debüt des Spiels auf PSP™ wird das 25. Jubiläum der Geisterjäger komplettiert.

„Niemals die Strahlen kreuzen!“
In „Ghostbusters™: The Video Game“ rüsten sich die Spieler mit einem Protonenpaket aus und leben ihre Geisterjäger-Fantasien als neues Mitglied des Ghostbusters-Teams in einer Welt aus, die sich zwei Jahre nach dem zweiten Teil des Spielfilms abspielt. Wieder einmal wird Manhattan von Leichenfledderern, Geistern und vielen anderen unheimlichen Gestalten heimgesucht und es ist nun die Aufgabe des Ghostbuster-Teams, sie einzufangen und in ihnen das Handwerk zu legen. Kein leichtes Unterfangen, denn Geister sind für gewöhnlich sehr unkooperativ. Und auch das Geisterjäger-Handwerk will geübt sein – hier gilt wie schon 1984: „Niemals die Strahlen kreuzen“.

Alle Original-Stars an Bord
Die Story des Spiels wurde von Harold Ramis und Dan Aykroyd geschrieben, den Originalautoren von Ghostbusters. Bei dieser Gelegenheit kam es zum ersten Treffen der Originaldarsteller seit über 20 Jahren. Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis und Ernie Hudson haben dem Spiel ihre Stimmen und ihr Aussehen geliehen, und auch die Figuren der beliebten Darsteller William Atherton (Walter Peck), Annie Potts (Janine) und Brian Doyle-Murray (Mayor Jock Mulligan) wurden in die Geschichte integriert.

„Ghostbusters™: The Video Game“ wurde von Terminal Reality entwickelt und erschien im Juni 2009 für PlayStation®3 und PlayStation®2. Die Markteinführung der PSP™-Version ist für diesen Freitag, 6. November 2009 geplant. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.playstation.at.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.