Die amerikanische Spielzeughändlerkette Toys´R us gab in ihrem britischen Online Shop mögliche Releasedaten für PS4 und Xbox One an.PS4_Xbox One

Demnach soll die Playstation 4 am 13. Dezember und die Xbox One am 29. November erscheinen. Würden diese Daten stimmen hieße es, dass die Playstation 4 erst nach dem Black Friday in die Läden kommen würde.

Als Toys´R us mit der Frage konfrontiert wurde, ob es sich hierbei nun legitime Daten oder nur Platzhalter handelt antwortete ein Sprecher:

Ich kann bestätigen, dass wir diese Daten direkt von unseren Zulieferern erhalten haben und sie korrekt sind.

Darauf reagierte Microsoft mit einer Klarstellung:

Wir haben bereits angekündigt, dass die Xbox One diesen November auf den Markt kommen wird aber haben keine weiteren Details preisgegeben. Es ist üblich das Einzelhändler diese Platzhalter benutzen um Vorbestellungen für Produkte, die kein offizielles Erscheinungsdatum haben, entgegen nehmen zu können. Wir werden weitere offizielle Details auf news.xbox.com teilen.

Dieses Jahr wurde bereits über ein mögliches Erscheinungsdatum der Playstation 4 berichtet.

[nggallery id=89]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.